"Ganz gleich auf welchem Niveau Du reitest, reite mit Herz – das ist, was für Dein Pferd wirklich zählt."

Tuuli Tietze

 

Lass Dich in die Geheimnisse wirklich sanfter Dressur einweihen: von Tuuli, Autorin von "Reiten mit inneren Bildern" und Dein DressurCoach von der Pike bis zur Piaffe!

Reite SMART: mit Herz & Köpfchen! ( Klick ! )

Über Tuuli

Dr. Tuuli Tietze ist Deutschlands erste MentaleStärkeTrainerin für Pferdesportler, die selbst Pferde bis zum Grand Prix ausbildet. Seit über 20 Jahren hilft Tuuli Reitern und ihren Pferden, sich blind zu verstehen und leichtfüßig miteinander zu tanzen, am Boden wie im Sattel. Dafür lehrt sie in ihren SMARTreiten®-Trainings – live und online – nicht nur die Kunst der feinen Dressur von der Pike bis zur Piaffe, sondern auch deren Grundlagen: höfliches Pferd und mental starker Reiter.

Das oberste Ziel: Eins sein mit dem Partner Pferd!

Tuuli sieht es als ihre Lebensaufgabe an, Freude in die Welt der Pferde und Reiter zu bringen. Einfühlsam und ebenso einprägsam teilt sie deshalb ihren reichhaltigen Wissens- und Erfahrungsschatz mit ihren zwei- und vierbeinigen Schülern – inzwischen über 15.000 Reiterinnen und Reiter haben mit Tuuli trainiert oder sich mit SMARTreiten®-Seminaren weitergebildet. Ihre international gefragte Lernprogramme begeistern Sport- und Freizeitreiter gleichermaßen. Sie stecken voller präziser Anleitungen, kreativer Ideen und einleuchtender Erklärungen zum 1:1-Nachreiten und sind durchweg geprägt von ihrer tiefen Achtung gegenüber dem Mitgeschöpf Pferd.

Tuulis Erfolgsschlüssel: Innere Bilder für Reiter UND Pferd.

Selbst seit fast 30 Jahren passionierte Dressurreiterin und seit 1996 Trainerin, kennt Tuuli aus eigener Erfahrung die Ängste und Sorgen des weniger erfahrenen „Genussreiters“ ebenso wie die Herausforderungen des ambitionierten Turniersportlers – und natürlich die Bedürfnisse der Pferde. Auf dieser Basis hat die FN-anerkannte Trainerin ihr SMARTreiten®-System entwickelt, das die bewährte klassiche Dressur mit einer achtsamen Beziehung zum Pferd und der Kraft innerer Stärke vereint. Das reiterliche „Handwerkszeug“ der klassischen Meister erlernte Tuuli von der Pike auf bis zum Grandprix u.a. bei ihrem Mentor, dem internationalen Dressurausbilder und -richter Eicke von Veltheim. Seit ihrem zweiten Reitunfall beschäftigt sich Tuuli intensiv mit mentalem Training, ist u.a. ausgebildeter BusinessCoach, LeadershipCoach und NLP Master.
www.SMARTreiten.de. www.DressurCoach.de.

21 gute Gründe für Tuuli

Diese Gründe nennen Reiterinnen und Reiter als überzeugende Argumente, mit Tuuli zu trainieren ...

... weiter lesen

Persönliche Worte von Tuuli

Jeder Mensch und jeder Reiter hat seine eigene Geschichte. Dies ist meine: Meine Liebe zum Pferd entdeckte ich ...

... weiter lesen

Stimmt die Chemie?

Dieser Kurzcheck gibt Dir ein erstes Gefühl dafür, ob die "Chemie stimmt" für eine fruchtbare Zusammenarbeit ...

... weiter lesen

"Besonders positiv fand ich die detaillierten Erklärungen der richtigen Hilfengebung, die ich jetzt 1:1 umsetzen kann! Das im SMARTreiten-Kurs Erlernte sehr gut umsetzbar ist, weil die Erklärungen von Tuuli sehr verständlich sind. Vor allem Tuulis Einführungsvermögen und die Ruhe, mit der sie vorgeht (sich Zeit lassen), haben mich beeindruckt."

Alina Lück
Dressuramazone

"Mein Ziel mit meinen Pferden ist die Kommunikation auf einem Level und freudiges Reiten, entspanntes Reiten, ohne Stress, sondern wirklich voller Freude mit dem Pferd und auch voller Freude an der freiwilligen Mitarbeit von meinem Pferd. Und das erlebe ich in diesen vielen kleinen Schritten, die wir gemeinsam erarbeiten. In vielen kleinen Übungen haben meine Pferde und ich erst einmal gelernt, wieder aufeinander zuzugehen, auf die kleinsten Bewegungen des anderen zu reagieren. Das Ergebnis spricht für sich! Mein 'Georg' reagiert auf die feinsten Andeutungen!"

Martina Lange
Freizeitreiterin

"Das war jetzt ein großer Schritt nach vorne! Ich kann meine Angst beim Galoppieren besser verarbeiten. Vorher hab ich gequetscht, die Knie hochgezogen und mein Pferd wurde hektisch. Das entspannte Angaloppieren haben wir jetzt schon ein paar Mal geübt, ich hab ihn richtig an der Wade und er geht locker und ruhig und ich kann Übergänge reiten, vorwärts reiten und aufnehmen!"

Dr. Giuliana Fumagalli
Dressuramazone

"Erfolg, Zufriedenheit und Glück sind durch positives Denken und Mentale Stärke erreichbar! An Tuuli schätze ich ihre tolle, ruhige Art im Umgang mit Pferd und Reiter!"

Kathrin Kemper
Dressuramazone

"Das Mentaltraining hat in sehr kurzer Zeit extrem viel bewirkt! Ein toller Lehrgang: Individuelles Training in einer super Atmosphäre! Für jeden geeignet! Weiter so, Tuuli!!! es hilft unwahrscheinlich weiter, sich selber gerade in brenzligen Situationen im Griff zu haben und sich auch in brenzligen Situationen entspannen zu können. Also immer gerne wieder. Es macht sehr viel Spaß und es ist weiter zu empfehlen!"

Carolin Höse
Freizeitreiterin

"Ich kann jetzt negative Gedanken ausblenden und positive Gedanken bewusst in den Vordergrund holen. Besonders klasse fand ich das Mentaltraining mit positiven und negativen Gedanken (hinschieben, wegschieben, Schwarz-Weiß-Bild,…). Das hat mir sehr gut weitergeholfen. Ich habe dadurch gelernt, meine negativen Gedanken auszublenden, alles, was an störenden Faktoren außerhalb meiner Arbeit liegt, auch auszublenden oder in den Hintergrund zu schieben und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren."

Stefanie Zimmermann
Erfolgreiche Springreiterin & Trainerin

"Klasse, wie schnell das Visualisieren hilft und wie gut Tuuli sich auf jedes Problem der unterschiedlichen Reiter einstellt – für alles einen Tipp! Besonders hilfreich war für mich, dass ich im SMARTreiten-Kurs gelernt habe, wie ich verschiedene Seitengänge miteinander kombinieren kann, um effektiv auf mein Pferd einwirken zu können. Tuuli hat mich mit ihrem SMARTreiten®-Training überzeugt: Entspannung ist erlernbar! Und: Meine Angst kann ich jetzt wegschieben!"

Claudia Otto
Dressuramazone

"Mit Geduld und Ausdauer kommt man ans Ziel! Tuuli versteht es, eine tolle Gruppenstimmung zu erreichen – trotz unterschiedlichen Könnens der Teilnehmer und unterschiedlicher Wissensstände! Es war mein erster Dressurlehrgang überhaupt – und ich bin restlos begeistert!"

Andrea Kempfer
Späteinsteigerin, Freizeitreiterin

"Mein bereits eingeschlagener Weg ist der richtige – ich habe nun neue "Werkzeuge" (neue Gedanken, Bodenarbeit etc.) erhalten, um die Dinge besser / leichter umzusetzen und zu begreifen. Damit habe ich den Zugang bzw. einen neuen Zugang zu meinem Pferd gefunden!"

Marion Breidenstein
Freizeitreiterin

"Ich habe gelernt, mein inneres Team zu formen, mir konkrete Ziele zu setzen und diese mit Mentaltraining zu erreichen und mich auf Knopfdruck zu entspannen. Mir gefiel es gut, an der Mentalen Einstellung zu arbeiten und dadurch Ziele zu erreichen mit Entspannung!"

Nele Bohlander
Dressuramazone

"Das Gesamtziel im Blick zu haben, aber dabei einzelne Zwischenziele konsequent und EINZELN angehen! Meine Wahrnehmung als NICHT-Reiter: Das gesamte Seminar war eine runde Sache und ein ERFOLGserlebnis für jeden Einzelnen! Für mich persönlich habe ich viele Impulse bekommen für die praktische Umsetzung meiner Arbeit."

Manuela Weyandt
Freizeitreiterin

"Durch mein eigenes ruhiges Verhalten kann ich mein Pferd beruhigen – auch auf dem Turnier. Durch das richtige Atmen und den Entspannungsanker gelingt es mir, mich selbst zu beruhigen. Mit SMARTreiten® habe ich gelernt, mein Selbstvertrauen gezielt aufzubauen. Durch kontinuierliches Üben kann ich jetzt Entspannung und Selbstvertrauen jederzeit abrufen. Danke! Außerdem hat Tuuli bei mir den Aha-Effekt ausgelöst: Ich muss noch konsequenter mit meinem Pferd umgehen! Bei Tuuli sind alle Fragen erwünscht. Und auf alles erhalte ich eine Antwort, mit der ich wirklich etwas anfangen kann. Alle Erklärungen sind leicht verständlich und sofort für mich umsetzbar."

Maike Lutter
Dressuramazone

Das sagt die Presse:
"Geheimtipp als Kursleiterin: Tuuli Tietze"

Das Pferdemagazin "Pegasus - Freizeit im Sattel" hat ein SMARTreiten®-Seminar im "Kurstest" bewertet. In fünf Kategorien vergab die Redaktion 3x die Höchstnote "sehr gut" und 2x die zweitbeste Note "gut". Die Höchstnote gab es für die Kategorien "Lernerfolg", "Kursleiterin" und "Preis-Leistungs-Verhältnis".

Das Resümee der Fachzeitschrift lautet:
"Am Ende des Tages spricht die Begeisterung der Reitschüler für sich: Keiner geht mit hängendem kopf nach Hause, alle konnten sich verbessern und bekommen wertvolle Tipps an die Hand. Das spricht ganz klar für die Ausbilderin. Jeder Reiter, egal welchen Ausbildungsstandes, fühlte sich verstanden und in seinen Problemen unterstützt..."

Insgesamt urteilte die Redaktion:
"Geheimtipp als Kursleiterin: Tuuli Tietze"

Ein Kurzeinblick in die Arbeit der SMARTreiten®-Trainerin
– ein 6-minütiger Kurzfilm von Tierfilmer Marc Lubetzki,
noch von 2011 :-)

Marc Lubetzki: "Letztes Wochenende war ich zu Gast bei Dr. Tuuli Tietze in Celle bei Hannover. Ich will ganz ehrlich sein: Um mich am Pfingstwochenende durch den Verkehrsstau auf der Autobahn rund um Hamburg zu quälen, obwohl ich auch zu Hause bei meinen Pferden und Hunden die Sonne hätte genießen können, muss mich schon etwas wirklich Besonderes locken. Soviel schon einmal vorweg: Ich wurde für sechs Stunden Autofahrt reichlich belohnt. Aber was ist so besonders an dem von Dr. Tuuli Tietze entwickelten System SMARTreiten? Wofür steht SMARTreiten und was verbirgt sich dahinter?

Die Abkürzung SMART steht für:  Selbstwahrnehmung, Mentale Trainingsvorbereitung, Auf Augenhöhe mit dem Partner Pferd, Respektvoll fordern, Talente fördern.

Auf dem kleinen, sehr gepflegten Hof in Niedersachsen erwartete mich schon morgens um 7.00 Uhr eine fröhliche, strahlende Frau, die mich außerordentlich freundlich willkommen hieß. Bevor ich das erste Mal an meinem heißen Kaffee nippen konnte, erzählte mir Tuuli bereits von ihren beiden Pferden, dem jungen Oldenburger Harry und dem erfahrenen Hannoveraner Fiete. Gespannt lauschte ich ihren Erzählungen, während sie das Kraftpaket von einem Hannoveraner in die Putzbox führte. Wobei führen wohl der falsche Ausdruck ist, denn Tuulis Pferde laufen ohne Halfter und Strick.

Es brannten in mir natürlich die Fragen: Was hat es mit dem Mental-Reiten auf sich? Was sollte ich mir darunter vorstellen? Vielleicht wird hier gar nicht geritten, sondern nur ans Reiten gedacht? Weit gefehlt – Tuuli antwortete auf meine Frage prompt: "Komm mit, ich zeige dir das am besten auf dem Reitplatz. Es ist ganz einfach. Als Kunstmalerin denke ich in Bildern. Diese Bilder übertrage ich vor und während des Reitens mental auf mein Pferd!" Was im ersten Moment etwas mystisch bis leicht spirituell klang, sollte mich in wenigen Minuten in den Bann ziehen. Doch sieh selbst..."

 

Hilf mit, Freude in die Pferdewelt zu bringen! – Empfehle bitte SMARTreiten® Deinen Freunden:

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.